Hebammen in Bremen


Alle Hebammen des Gesundheitsamtes in Bremen und in Syke können sich mit konkretem Bedarf an uns wenden und erhalten ein passgenaues Päckchen, das unter anderem Kleidung für das neugeborene Kind enthält. Wenn die Hebammen in eine bedürftige Familie kommen und feststellen, dass Bedarf an Baby- und Kinderbekleidung oder Spielzeug vorhanden ist, klären sie eventuelle Ansprüche gegenüber Dritten (staatliche Leistungen etc.) ab. Sofern diese nicht vorhanden sind und die Familie nachweislich keine eigenen Mittel hat, sich selber mit sauberer und guter Bekleidung zu versorgen, wenden sich die Hebammen stellvertretend für die Familien an die „Verschenke Aktion“.

Alle Hebammen des Gesundheitsamtes Bremen und Syke kennen die Arbeit und das Angebot der „Verschenke Aktion“.

Dabei wird der genaue Bedarf (u. a. die Größe der benötigten Kleidung etc.) mitgeteilt und unsere Mitarbeiterinnen stellen die benötigte Kleidung in einem Paket zusammen.